Zum Hauptinhalt springen

Jugendhaus Altglashütte

Im herrlichen oberpfälzer Wald finden Sie das Jugendhaus Altglashütte, ein modernes und praktisches Haus für alle Arten von Jugendgruppen. Die voll ausgestattete Küche lässt keine Wünsche offen, denn auch wir wissen "ohne Mampf kein Kampf!" 

Egal, ob Sie Platz für eine Kinderfreizeit brauchen, oder die Ruhe und Konzentration für ein Seminar, bei uns finden Sie beides, denn Sie können das Haus alleine für sich und Ihre Gruppe belegen.

 

Buchung

Ramona Heiß

Tel: 09661- 891103
jugendhaus-altglashuette@elkb.de

Pfarrgasse 5, 92237 Sulzbach- Rosenberg

 

Mindestbelegung: 20 Personen

Mindestreisedauer: 2 Nächte

Da wir eine kleine Einrichtung sind, sind wir nicht immer erreichbar, rufen aber gerne bei einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter zurück, oder antworten auf Ihre Mails.

Raus aus der Stadt, rein in die Natur

Hier im oberpfälzer Wald können Sie mit Ihrer Gruppe zur Ruhe kommen. Hier gibt es nichts was Sie stört. Rund ums Haus finden Sie endlose Wälder, blühende Wiesen und ein großzügiges Aussengelände. Bei uns sind Sie ungestört und können sich voll auf Ihre Veranstaltung konzentrieren. 

Jede Party endet in der Küche

Die Altglashütte überzeugt durch Ihre toll ausgestattete Selbstversorger Küche. Alles was die Zeltlagerköch*in braucht ist vorhanden: Spülmaschine, Aufschnittmaschine, großer Kühlschrank mit Gefrierfach und natürlich viele Töpfe Pfannen und Küchenuntensilien.

Hier macht kochen für eine ganze Gruppe so richtig Spaß!

Benjamin Lulla in Elternzeit

 Artikel

Unser Dekanatsjugendreferent Benjamin Lulla ist bis 21.03.22 in Elternzeit.

Die Vertretung übernehmen Ramona Heiß und Bernd Deyerl

Familienfreizeit in der Altglashütte

Sie möchten gezielt eine Veranstaltung für Familien anbieten? Dann ist die Altglashütte die richtige Location für Sie. In unseren 4-6 Bettzimmern finden bequem ganze Familien Platz. Es wäre aber auch möglich, dass man Kinder zusammen in ein Zimmer legt, damit diese unter sich sein können. Unsere zahlreichen Gruppenräume machen es möglich, dass man paralleles Programm für Kinder und Erwachsene anbietet, so dass die ganze Familie auf Ihre Kosten kommt. Und das Beste:  Bei uns darf gerne mal ein Glas umkippen, dann nehmen wir einen Lappen und wischen einfach alles wieder auf!